Page not found

Termine

14. Mai 2024 Monatsversammlung 19:30 Uhr Gaststätte „Zur Wetterau“ Rockenberg-Oppershofen Vortrag von Christoph von Eisenhart Rothe, Landesgeschäftsführer Hessen der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald zum Thema: Der Wald im Klimawandel – Welche Folgen hat es für das Ökosystem Wald?   28. Mai 2024 Schießtermin bei der SG Butzbach Für Mitglieder des JCBN (10 € Standgebühr) von 20…
Mehr lesen

Gesetzesänderung bei Drohnen zur Kitzrettung

Liebe Mitglieder, auch beim Einsatz von Flugdrohnen zur Kitzrettung gibt es eine neue Gesetzeslage: https://www.pirsch.de/jagdpraxis/jagdarten/neue-regeln-fuer-kitzrettung-mit-drohnen-fast-alle-copter-betroffen-38491 Und auch eine Petition, um die Änderungen rückgängig zu machen: https://chng.it/H9nrHpVv Weidmannsheil!

Neues zum Waffenschrankschlüssel

Liebe Mitglieder, inzwischen gibt es mehrere Meinungen zur Aufbewahrung des Waffenschrankschlüssels nach der Urteilsbegründung im bekannten Fall letzten Jahres. Hier zwei externe Links: https://www.pirsch.de/news/waffenaufbewahrung-das-sollten-jaeger-nun-aendern-38503 https://content.wirjagen.de/de/article_parts/detail/?id=3943 Weidmannsheil!

Jagdhundeprüfungen 2024

Der JV Hubertus Büdingen, der Wetterauer JC und der JC Bad Nauheim führen auch in diesem Jahr wieder Jagdhundeprüfungen im Rahmen ihrer Suchengemeinschaft durch. Walter Klamert, unser Beisitzer für das Jagdhundewesen, hat am Koordinationstreffen am 25. Januar teilgenommen und gibt die folgenden vorläufigen Termine für das Jahr 2024 und den jeweiligen federführenden Verein bekannt. Btr.…
Mehr lesen

Motorsägenlehrgang 2023

Im Oktober fanden zwei vom Jagd-Club organisierte Motorsägenkurse zum Modul A1 in Nidda Ober-Lais statt. Jeweils ein Teilnehmer war so freundlich Text und Foto bereitzustellen! Detlev B.: „Der Lehrgang war super! Joachim Neun hat den Lehrgang klasse geleitet und uns viele Tipps für den Umgang mit der Motorsäge in Sachen Sicherheit, UVV und Technik gegeben.…
Mehr lesen

Verbandsgebrauchsprüfung 2023

(RL) Am 14. und 15. Oktober 2023 fand die VGP der Suchengemeinschaft zwischen dem Jagdverein Hubertus Büdingen, dem Wetterauer Jagdclub, dem Jagd-Club Bad Nauheim und dem Verband Kleine Münsterländer Landesgruppe Hessen statt. Federführender Verein war in diesem Jahr unser JC. Am Morgen des ersten Prüfungstags trafen sich 10 Gespanne sowie Richter und Revierführer im Vereinsheim…
Mehr lesen

Bundes-HZP 2023

Bundes-HZP (Lönssuche) des Verbandes für Kleine Münsterländer VorstehhundeDer Bundesverband für Kleine Münsterländer Vorstehhunde veranstaltet jährlich eine Bundes-Herbstzuchtprüfung. An dieser internationalen Prüfung nehmen die besten Gespanne der nationalen sowie internationalen Landesgruppen und Mitgliedsvereine des Verbandes teil.In diesem Jahr wurde erstmals zur Gesamtbeurteilung und Platzierung auch die Zuchtschau mit eingerechnet. Ebenso fand für alle Gespanne ein Standtreiben…
Mehr lesen

Brauchbarkeitsprüfung 2023

Zum vierten Mal fand als Abschluss des Hundeführerlehrgangs am Samstag, den 30.09.2023 die Brauchbarkeitsprüfung des Jagd-Club Bad Nauheim in Rosbach statt. Um 7 Uhr trafen sich alle Teilnehmer. Prüfungsleiter Roman Lack begrüßte die Anwesenden und teilte dann die Prüflinge den verschiedenen Richtergruppen zu. 10 Hunde verschiedener Rassen wurden gemeldet. Als erstes Fach und Grundbestandteil der…
Mehr lesen

Herbstzuchtprüfungen 2023

(RL) Im September fanden die beiden Herbstzuchtprüfungen der Suchengemeinschaft zwischen dem Jagdverein Hubertus Büdingen, dem Wetterauer Jagdclub, dem Jagd-Club Bad Nauheim und dem Verband Kleine Münsterländer Landesgruppe Hessen statt. Die Prüfungstermine waren zum einen der 23. September unter Federführung des KlM-Landesverbands Hessen und zum anderen der 30. September unter Federführung des Jagdvereins Hubertus Büdingen. Zum…
Mehr lesen

Aufbewahrung der Waffenschrankschlüssel

Liebe Mitglieder, wie vom Wetteraukreis angekündigt werden vermehrt Kontrollen der Waffenschränke und Aufbewahrungsbehältnisse durchgeführt. Auch an die Aufbewahrung der Schlüssel sollte gedacht werden. Diese sollten lieber zu gut verwahrt werden, da die Gesetzeslage an dieser Stelle lückenhaft ist. Hierzu eine Info vom DJV zu einem aktuellen Gerichtsurteil. DJV https://www.jagdverband.de/oberverwaltungsgericht-entscheidet-ueber-die-aufbewahrung-von-waffenschrankschluesseln